}
 

Häufig gestellte Fragen

 

Hier finden Sie alle Antworten zu den häufig gestellten Fragen.
Klicken Sie dafür auf eines der untenstehenden Bereiche.

(Haben Sie eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde, schicken Sie uns bitte eine Nachricht)

Haben Sie weitere Fragen

Leider ist uns ein Unglück passiert und die Spardose ist uns runter gefallen und gerissen oder gebrochen.

Leider liegt es an Holzeigenschaften, dass diese nach brechen, aufquillen, reissen etc nie mehr so geflickt werden kann, dass Sie die Funktion der Spardose noch garantieren können. Natürlich können Sie mittels Schrauben und Holzstück eine Schiene bauen und diese so befestigen, dass die Spardose noch funktioniert, jedoch fachmännisch kann nichts mehr gemacht werden, tut uns leid.

Auch ist der Oberkörper der gesamte Wert des Dino-Preises, der Rest, wie der Fuss, die Halbschalen und die Schrauben oder Augen sind Zubehör, das bedeutet, wenn ihr Oberkörper gebrochen ist, wäre das ein Haftpflichtfall, aber kein Fall, bei dem wir Ihnen mit einem neuen günstigen Oberkörper weiter helfen können, Sie müssten in diesem Fall eine neue Spardose in unserem Onlineshop bestellen und das Zubehör der "alten Spardose" als Ersatzmaterial auf die Seite legen und den defekten Oberkörper oder Fuss entsorgen.

Der Preis der Spardosen ist hoch?

Ja, da haben Sie Recht, der Preis ist relativ hoch, zumindest im Vergleich mit einer normalen Spardose, zudem kann und will sich das auch nicht jeder leisten.

Wir verkaufen aber keine normalen Spardosen, sondern wir verkaufen ein Werkzeug, dass Ihrem Kind auf einfache Art und Weise dabei hilft das Sparen zu lernen oder es zu verbessern und es für viele Jahre dafür motiviert, das schafft kaum eine andere Spardose.

So einfach ist sonst dieses Thema nicht den Kindern beizubringen, so dass auch was hängen bleibt, dies kann man daran erkennen, dass über die Hälfte der 16 jährigen Kinder bereits verschuldet sind.


Der Preis dieser Spardose kann deshalb nicht nur mit den reinen Anschaffungskosten in Verbindung gebracht werden, sondern vor allem mit der Tatsache, welche Probleme damit gelöst werden und wie wichtig diese für jemanden sind.


Eine andere Sache ist die, dass wir weltweit der einzige Holzspielhersteller sind, der giftfrei, umweltfreundlich und ohne Lösungsmittel unsere Produkte herstellt und lackiert, dafür haben wir eine Auszeichnung erhalten.
Das ist aber sehr teuer und nicht für alle Menschen wichtig, für uns aber schon, denn uns liegt die Gesundheit unserer Mitarbeiter, aber auch der Kinder aber auch der Umwelt sehr am Herzen.

Wir sehen, dass es neben unseren BigBellyBank Spardosen kaum bessere Alternativen gibt, Kindern einen positiven Bezug zum Geld beizubringen oder das Sparen zu lernen, so dass sie es auch ihre gesamte Kindheit auch motiviert machen.
In der Schweiz bekommt jedes 7. Kind eine unserer Spardosen geschenkt, schon in frühen Jahren, die Meisten zur Geburt und Taufe, die Kugelbahn macht Spass und motiviert, kombiniert mit den bereits erhällichen Büchern (separat im Shop) ist es eine runde Sache schon über 10 Jahren erprobt und hundertausendfach sich bewährt hat.
Wir können dadurch voller Stolz sagen, die Kinder lernen mit unseren Spardosen tatsächlich spielerisch das Sparen und sind damit ErfolgReich(er).

 

Sie haben eine Frage, welche hier nicht beantwortet wurden?

Haben Sie eine weitere Frage die hier noch nicht beantwortet ist, so kontaktieren Sie bitte unseren
Kundendienst mit folgender eMail-Adresse email_weiterefrage3

3
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular