}
Jetzt für Newsletter anmelden & Geschenk erhalten !

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen mehr.

Unser Dankeschön-Geschenk: Erhalten Sie KOSTENLOS Kapitel 1-3 vom neuen Spardino-Buch "Das Geheimnis von Monetia - Das Tor".

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
 

Über unser Team

 
René Hagspiel (Inhaber)

René Hagspiel ist selbst Vater von 4 Jungs, Firmengründer und Geschäftsführer der "Big Belly Bank Production AG" und der Handelsfirma "Big Belly Bank Europe".
2007 legte er den Grundstein für seine liebevoll gestalteten Kugelbahn-Spardosen, wofür ihm der Golden Creativity Award der Idee-Suisse für die weltweit erste umweltfreundliche, energieeffiziente und giftfreie Produktion von Holzspielzeug verliehen wurde.
In seinem demnächst erscheinenden Buch führt er Kinder über eine spannende Abenteuergeschichte an Themen wie Geld, Erfolg, aber auch Freundschaft und Verantwortung heran. Seine Vision: Mit finanzieller Bildung wird Kindern eine Perspektive eröffnet, wie sie selbstbewusst, stark und erfolgreich die Erwachsenenwelt meistern.

 
 Nadja Schmid (Buchhaltung)

Nadja ist für die Zahlen zuständig. Nur durch ihre genaue Arbeitsweise is garantiert, dass auch jede Buchung den richtigen Platz bekommt. Sie ist für alle treuhändischen Aufgaben verantwortlich, dazu gehört das Kassabuch, aber auch die Debitoren- und Kreditoren-Buchhaltung.

 
Produktions-Mitarbeiter (Produktion/CNC)

Unsere Produktions-Mitarbeiter sind in der Produktion vor allem für die CNC-Fräse und Pulverbeschichtung zuständig. Sie sorgen dafür, dass alles am Laufen bleibt und dass alle unsere Spardosen in höchster Qualität hergestellt werden.

 
Gamber Michael (Produktion/Verpackung)

Michael, unser jüngstes Mitglied ist bei uns für die feinen Sachen zuständig. Er sorgt dafür, dass kein Staubkorn in der Bahn übrig bleibt, so dass später keine 5.- Franken Münzen stecken bleiben können. Seine zuverlässige Kontrolle ist deshalb äusserst wichtig für die Qualität unserer Spardosen. 
Sind wir dann am Lackieren, füttert er unsere Anlage mit den Dinos, um sie dann fertig lackiert wieder ab zu nehmen und anschliessend zu verpacken.

 
Dinolino (Maskotchen)

Er ist von Anfang an dabei und immer so motiviert, dass er der erste ist, der kommt und der letzte der geht. Er behält die Übersicht, ist immer vorne dabei und so eitel, dass er sich jedes Mal in den Mittelpunkt stellt, wenn er mal wieder irgendwo mit seinem Foto hängen darf.

 
 
 
Zuletzt angesehen